CANTIENICA® Das Powerprogramm

 

CANTIENICA®-das Powerprogramm ist ein therapeutisches Fitnesstraining. Die dem Körper Halt und Schutz gebende Muskulatur in der Tiefe wird vernetzt trainiert. Das steigert Kraft und Stabilität. Alle Gelenke, insbesondere die Wirbelsäule, die Hüftgelenke, die Kreuzbeingelenke, die Schultern, die Kopfgelenke, die Knie, die Sprunggelenke und die Füsse werden entlastet. Sie bekommen mehr Raum, die Beweglichkeit wird verbessert und Abnutzungserscheinungen können gemindert werden.

CANTIENICA®-das Powerprogramm ist zudem ein Training für eine königliche Haltung: Die Kursteilnehmer/innen lernen das Skelett optimal auf- und auszurichten: Becken und Brustkorb werden so in Haltung gebracht, dass die Wirbelsäule ohne Anstregung, ohne Anspannung in die individuell optimale Aufspannung kommt.

Die CANTIENICA®-Methode hat ganzheitlichen Charakter: es wird stets der gesamte Körper miteinbezogen. Das Üben im Aufgespanntsein wirkt sich auch positiv auf den Stoffwechsel und die Psyche aus.

 

Alle Übungen werden aus exakten Positionen heraus angeleitet. Sie sind anatomisch logisch und werden möglichst immer dreidimensional auffgebaut. Sie sind zudem so zart und exakt, dass auch Menschen mit vorhandenen Gelenkarthrosen sie schmerzfrei und sicher ausführen können.

 

Unterrichtet wird in kleinen Gruppen. Die Instruktionen bringen den Teilnehmenden die Anatomie des eigenen Körpers in einer klaren, für Laien verständlichen Sprache nahe. Jeder Teilnehmende wird individuell gecoacht. Es wird bewusst eine motiviertende Atmosphäre geschaffen, in der gerne gelernt wird und Freude an der Verantwortung für den eigenen Körper gewonnen wird.

 

Großer Wert wird auf die Verbindung mit Aktivitäten und Bewegung im Alltag gelegt. Die Prinzipien der logischen Anatomie, die der Forschung der CANTIENICA®-Methode zugrunde liegen, können in alle körperlichen Aktivitäten integriert werden und die Gefahr von Verletzungen stark herabsetzen.

Jegliche Aktivität profitiert vom bewussten Umgang mit dem eigenen Körper.